Bürgerinitiative "Ab in die Erde"
Willkommen auf der Homepage der BI Pro Erdkabel Bad Gandersheim-Kreiensen PDF Drucken E-Mail

Desolates Protokoll zum Erörterungstermin

des Planfeststellungsverfahrens  Wahle-Mecklar im Abschnitt C – (Hardegsen – Hann. Münden)

Es wurde ein (minimalistisches) Ergebnisprotokoll erstellt, das juristisch nicht angreifbar sein sollte.

  • Auch die von der BI gestellte Fragen sind nicht ordnungsgemäss dargestellt worden
  • Teilnehmerverzeichnis fehlt
  • Das Protokoll ist unverständlich und nicht nachvollziehbar 
  • Das Protokoll wird nur auf Anforderung versandt
  • Gestellte Anträge und überreichte Anlagen müssen separat angefordert werden
  • Datenschutzrechte wurden missachtet

Das Nds. Landesamt für Strassenbau und Verkehr wurde aufgefordert, das Protokoll zu korrigieren. Eine Antwort steht noch aus.

                                      Hier geht es zum Protokoll.


Hier ist zu Hören was wir wollen! Der "Ab in die Erde RAP"!!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=eM3-oUDfKvw

BI bei Facebook unter:

https://www.facebook.com/pages/Pro-Erdkabel/496933050435995?ref=hl

                                                          

Bereits 2007 setzte sich die BI Pro Erdkabel Bad Gandersheim Kreiensen für die Erdverkabelung   in HGÜ Technik ein. Die Strecke Wahle - Mecklar wird dennoch als Freileitung geplant.

Eine Erdverkabelung ist im Raumordnungsverahren nicht Gegenstand der Planung gewesen.

Wir sind für die Energiewende aber umweltverträglich, menschenfreundlich und volkswirtschaftlich sinnvoll in HGÜ Gleichstromm Erdverkabelung!

 

 alt

Elektromagnetische Strahlung sichtbar gemacht mittels Leuchtstoffröhren unter einer 220 KV Freileitung.

 

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.